Home / Allgemein / EIN Schnitt, VIER Tops!

EIN Schnitt, VIER Tops!

Mit diesem Blogpost „feiern“ wir den am häufigsten gelesenen clarasstoffe- Newsletter und stellen ihn endlich auch auf dem Blog für Euch online:

Wie Ihr aus nur EINEM Schnitt VIER ganz unterschiedliche Oberteile zaubert!

Nummer EINS

Für dieses coole Jersey Shirt haben wir den Originalschnitt nur leicht verändert: Zunächst haben wir es eine Größe kleiner zugeschnitten, dann um 5 cm verlängert und die Ärmel einfach weggelassen. Die kurzen Ärmel sind am Vorder- und Rückenteil schon dran – das macht es wirklich easy!

Damit das Shirt schön sportlich und lässig rüberkommt, haben wir die Ärmelsäume einfach nach außen 2 Mal umgekrempelt und an wenigen Punkten festgesteppt. Mit Kreuzen und absichtlich unsauberem Steppstich in gelb! Denn gelb ist auch das Bündchen, das wir in den Halsausschnitt gesetzt haben. Eine tolle Kombi, oder?! Auch unten schön: Mit einer farbigen Covernaht am Saum oder wie hier, einem großen Zickzackstich in gelb, verleiht Ihr Euren Shirt zusätzlich Pfiff. Die Liebe liegt im Detail!

Nummer ZWEI

…ist dieses tolle, ärmellose, luftig- leichte Blusentop aus reiner Viskose. Ihr habt Sorge, dass sich Viskose schlecht vernäht? Grundlos. Sie lässt sich endlos oft glatt büge ln, und gerade die Ärmelausschnitte und der Halsausschnitt waren dadurch kinderleicht und schnell zu säumen. Was wir verändert haben? Wieder ist es eine Größe kleiner, wieder verlängert, diesmal um 6 cm. Bitte denkt daran, für den Saum immer eine größere Nahtzugabe (2-3 cm) zuzugeben.

Wir Ihr die Ärmel kürzt, seht Ihr hier:

Schneidet an Vorder- und Rückenteil die Ärmel wie auf diesen Foto gezeigt, leicht konvex ab. Das könnt Ihr frei Hand machen. Ihr beginnt mit dem Vorderteil und legt dieses dann auf das Rückenteil, so werden die Armausschnitte an beiden Teilen genau gleich.

Die Brusttasche ist ein tolles Extra, gerade bei einfarbigen Stoffen. Schneidet dazu einfach ein Rechteck in gewünschter Größe aus, säumt eine kurze Seite und bügelt die drei anderen Seiten um. Dann steppt Ihr sie auf das Vorderteil – fertig!

Nummer DREI

Nummer drei kommt schon sehr nah an den Originalschnitt ran. Man kann sagen, es IST der Originalschnitt, wir haben lediglich die Ärmel weggelassen. Eine schöne, leichte Sommerbluse mit aufgesetzten Taschen aus unserem Art Gallery Baumwollstoff ‚Oval Elements‘ in pink. Sie hat ein wenig mehr Stand hat als das Jerseyshirt und das Viskosetop, ist aber genauso angenehm zu tragen. Mit einer Strickjacke kann sie auch an lauen Sommerabenden und bis in den Herbst hinein getragen werden.

Nummer VIER - Das Original!

Habt Ihr es schon erraten, um welchen Schnitt es sich handelt? Er ist ein wahres Allround- Talent. Im Original mit Dreiviertel- Arm, oversized und kastig geschnitten, ohne lästiges Reißverschluss- Einnähen, superbequem und vielseitig zu kombinieren. Mit nur 2 Schnittteilen plus Ärmel ideal für Nähanfänger. Etwas Geübtere nähen das Teil in weniger als 2 Stunden. Für so viele Stoffarten geeignet, für Jersey, Baumwolle, Viskose, Strick, Double Gauze oder Musselin. Und bitte keine Vorurteile, Oversized sieht auch an Frauen jenseits Größe 38 gut aus. Verlängert es ein wenig, näht eine Größe kleiner, so nehmt Ihr dem Ganzen das Kastige. Wählt einen weich fallenden, farblich zu Eurem Typ passenden Stoff. Frauen mit großer Oberweite können in den Saum ein Gummiband einziehen, so dass die Bluse um die Hüfte herum nicht absteht.

So oder so – Ihr werdet toll aussehen darin!

Erraten? Das ist Frau AIKO!

…ein großartiger Basic- Schnitt, der niemals aus der Mode kommt und in keinem Nähzimmer fehlen sollte!

Du bekommst das Papierschnittmuster hier im Shop oder in unserem Ladengeschäft.

Frau AIKO Papier Schnittmuster Blusenshirt

Lust auf ein neues Sommertop? Oder gleich auf vier?! Dann nichts wie los – mein Team und ich freuen uns auf Euren Besuch, online und offline!

Eure

Zeigt uns Eure Frau AIKOS! Damit wir sie finden, taggt uns @clarasstoffe und nutzt den Hashtag #einschnittviertops !

Alle Bilder und Texte sind Eigentum von clarasstoffe und dürfen nicht ohne unsere Erlaubnis verwendet werden. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für eventuelle Fehler im Tutorial übernehmen wir keine Haftung.